left-grey.gif
verlauf-grau.gif
Leistungsspektrum
Diagnostik
Entstehung
Fragen & Antworten
Schlaflaborteam
Anmeldung
Impressionen
Das Schlaflaborteam stellt sich vor

Das Schlaflaborteam stellt sich vor:


Nelli Kerbs
MFA, seit 07.2011 im Schlaflabor tätig.
Leitung des Schlaflabors mit Hygiene, Organisation und Logistik
Schwerpunkte im Rahmen der Praxis: Labor, Allergiediagnostik und Lungenfunktionsprüfungen.

 

Regina Beller
Krankenschwester, seit 12.2010 im Schlaflabor tätig, hauptsächlich für den Nachtdienst.
Empfang der Patienten, Anlegen und Abnehmen der Elektroden, Beobachtung der Patienten während der Nacht am PC, Aufbereitung der medizinischen Produkte, Planung/Vorbereitung der nächsten Nacht.


Natalie Böse
MFA, seit 11.2010 im Schlaflabor tätig, Schwerpunkt Nachtdienst.
Patienten empfangen, Anlegen und Abnehmen der Elektroden, Beobachtung und Betreuung der Patienten während der Nacht, Dokumentation, Aufbereitung der medizinischen Produkte, Planung/Vorbereitung der nächsten Nacht.

Anja Heller-Steinig
MFA, seit 2007 im Schlaflabor tätig.
Schwerpunkte: Patientenempfang, Vorbereiten und Anlegen der Elektroden am Patienten für die Übernachtung im Schlaflabor. Anwendung des ambulanten polysomnographischen Systems (PDX) und organisatorische Aufgaben.

Larissa König
MFA, seit 01.2011 im Schlaflabor tätig.
Zuständig für Nachtwache, Empfang, Anlegen und Abnehmen der Elektroden, Beobachtung der Patienten während der Nacht, Aufbereitung der medizinischen Produkte.


Martina Kotthoff





Christine Lockett
MTRA (Medizinisch Technisch Radiologische Angestellte) seit 08.2010 im Schlaflabor tätig.
Vorbereitung und Anwendung des ambulanten polysomnographischen Systems (PDX). Empfang und Vorbereitung der stationären Patienten im Schlaflabor.

 

Birte Lücke
MFA, seit 05.2011 im Schlaflabor für den Nachtdienst tätig.
Empfang der Patienten, Anlegen und Abnehmen der Elektroden, Beobachtung der Patienten während der Nacht am PC, Aufbereitung der medizinischen Produkte, Planung der nächsten Nacht.



Sandra Mönig



Helene Neufeld
Krankenschwester, seit 11.2011 im Schlaflabor tätig.
Schwerpunkt: Nachtdienst. Empfang der Patienten, Vorbereiten und Anlegen der Elektroden, Beobachtung der Patienten während der Nacht am PC und Entlassung der Patienten am nächsten morgen.


Tanja Richert-Bennefeld
Krankenschwester, seit Anfang 2009 im Schlaflabor tätig.
Anlegen der ambulanten polysomnographischen Systeme (PDX), Empfang der Patienten, Vorbereiten der Zimmer, Anlegen und Abnehmen der Elektroden, Beobachtung der Patienten während der Nacht am PC, Aufbereitung der medizinischen Produkte, Planung und Vorbereitung der nächsten Nacht.



Monika Rötger